[google-translator]

Wohnung

2-3-Schatz ganz nah am Charlottenburger Schloß

14059 Berlin

StrassenansichtZimmer digital bearbeitetZimmer Originalzustand
BAUJAHR1898
WOHNFLÄCHE84 m²
ZIMMER2
ETAGEN4

Objektbeschreibung

Sie haben die seltene Gelegenheit, eine Wohnung in der historischen Schloßstraße zu erwerben, nur 2 Gehminuten vom Schloß und dem Schlosspark. Im magischen Dreiklang von Museumsstandort, lebendigem Kiez und Wissenschaftsstandort lässt sich hier in Ruhe durchatmen und entspannen. Der typische Berliner Innenhof erinnert an das Flair des alten Berlin. Die unrenovierte Wohnung bietet mit ihren 84 qm die Möglichkeit, als 2 oder 3-Zimmer-Wohung genutzt zu werden, der Grundriss ist änderbar. Viel Raum also für eigene Ideen und Bedürfnisse. BITTE BEACHTEN SIE; DASS DAS INNENRAUMFOTO DIGITAL BEARBEITET WURDE. ES STELLT NICHT DEN ORIGINALZIUSTAND DAR; SONDERN ZEIGT IHNEN DAS WAHRE POTENTIAL DIESER RARITÄT. Wir zeigen selbstverständlich hier für Sie auch den Originalzustand. Die Wohnung liegt im 2. OG von insgesamt 4 Etagen im ruhigen Hinterhaus. Besomders schön - die beeindruckende Deckenhöhe von 3,80 und die hohen Fenster. 2 große Zimmer zeigen nach Osten. Ein drittes Zimmer kann im Zuge der Renovierungsarbeiten hergestellt werden. Die Küche hat eine Abstellkammer. Der Fussboden ist dem Charakter des Hauses entsprechend mit Dielen ausgelegt. Die Lage ist äußerst verkehrsgünstig mit S-Bahn- und U-Bahnanschluss, Bushaltestellen und der direkten Auffahrt zur Stadtautobahn A 100. Treppenhaus und Keller wurden kürzlich modernisiert.

Kaufpreis

600.000 €

Provision: 7,14% inkl. MwSt.
Alle Fakten für Sie auf einen Blick

Objektdaten & Energiedaten

Objektdaten

- rare Spitzenlage - verschiedene Grundrissgestaltungsmöglichkeiten - ruhige Hinterhoflage - Deckenhöhe 3,80 m - exzellente Verkehrsanbindung

Objekt Nr.

64544

Objektart

Wohnung

Wohnfläche

84 m²

Zimmer

2

Etagen

4

Baujahr

1898

Etage

2

Nutzungsart

Wohnen

Zustand

Renovierungsbedürftig

Objekttyp

Etagenwohnung

Energiedaten

Befeuerungsart

Fernwärme

In der Nähe finden Sie..

Lage & Umgebung

Lage

„Den Sommer über ist die Stadt von vielen Berlinern bewohnt, die hier geschmackvolle Landhäuser und Gärten haben, […] Charlottenburg ist der Lieblingslustort der Berliner und Sonntags von mehren Tausenden regelmäßig besucht.“ J.G.A. Helling: 1830.[2] So war es damals und dieser Geist kehrt nach Charlottenburg zurück. In der City West wird investiert und der Bezirk erstrahlt im alten und doch modernen Glanz. Das Ludwig-Ehrhard-Haus der IHK (1998), das Stilwerk (1999), die Mercedes-Welt und das neue Kranzler Eck (2000), das neue KudammEck (2001) und die Volkswagen-Universitätsbibliothek (2004) sind nur einige Beispiele. Das Bikini-Haus wurde gebaut, das 25hours-Berlin, das C/O Berlin eröffneten hier neu, neue Hotels entstehen rund um den Zoo und tragen somit zur Auferstehung der City West bei. Rund um die großen Universitäten TU und UdK verbindet der Wissenschaftsstandort Charlottenburg erfolgreiche Unternehmen und Institute, Wissenschaft und Technologie, angewandte Forschung und Produktion. Die Restaurants, Clubs, Galerien und Geschäfte um den Ludwigkirchplatz, um den Savignyplatz und in der Schlüterstraße sind nach wie vor angesagt, und am Kurfürstendamm haben sich inzwischen alle exquisiten Edelmarken angesiedelt. Im 19. Jahrhundert zog Charlottenburg mehr und mehr wohlhabende Berliner Bürger an, die sich vorzugsweise an der repräsentativen Verbindungsstraße zwischen dem Schloss und Berlin ansiedelten. So ließ sich etwa Werner Siemens 1862 an der Berliner Straße 34–36 (heute: Otto-Suhr-Allee 10–16) eine Villa errichten. Heute haben viele Zuzügler aus Politik, Wirtschaft und Kultur Charlottenburg-Wilmersdorf entdeckt als Wohnbezirk, Einkaufs- und Kulturzentrum. Charlottenburg verliert eben niemals an Charme und Bedeutung. Der Kurfürstendamm - der glamouröse Boulevard und seine Seitenstraßen zählen zu den großen Attraktionen der Stadt. Die Anziehungskraft des Bezirks liegt in der Vielseitigkeit, Lebendigkeit und Offenheit. Die Kantstraße in Charlottenburg ist nicht nur der Boulevard der Einwanderer, sondern auch als Little ChinaTown bekannt. Es ist die Hochburg asiatischer Kochkunst, Massagefähigkeiten und Möbelherstellung. Die größte Schlossanlage Berlins erstrahlt in barocker Pracht. Sehenswert ist auch der große Schlosspark nach französischem Vorbild, der mit Gewässern, geometrischen Plätzen und Terrassen landschaftlich gestaltet ist. Zusammen mit den gegenüberliegenden Einrichtungen, dem Museum Berggruen, dem Bröhan-Museum und der Sammlung Scharf-Gerstenberg, bildet das Schloss Charlottenburg einen wichtigen Museumsstandort. Der Schlossgarten dient den Bewohnern der angrenzenden, dicht besiedelten Charlottenburger Altbaugebiete seit langer Zeit als Naherholungsgebiet. Legendär ist der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg. Mit einem äußerst aufwendigen Beleuchtungskonzept war es gelungen den Markt wie auch das Schlossgebäude selbst in ein romantisches Licht zu tauchen, welches das gesamte Areal in eine winterlich-illuminierte Weihnachtslandschaft verwandelte. Kein anderer Weihnachtsmarkt in Berlin bietet eine solch einmalige Erlebnis-Kombination mit attraktiven Sonderführungen im Schloss Charlottenburg einerseits und besinnlichen Weihnachtsimpressionen andererseits.

Entfernungen

Zeit zur Bundesautobahn

ca. 10 Min.

Zeit zur Bushaltestelle

ca. 5 Min.

Umgebung

Einkaufsmöglichkeiten

ca. 5 Min.

Fußweg Grundschule

ca. 10 Min.

Fußweg Kindergarten

ca. 10 Min.

Lohnt sich der Verkauf meiner Immobilie?

Sofort online Preis erfahren.

  • Sawall Immobilien
  • EuropaCenter
    Tauentzienstr. 11
    10789 Berlin
  • info@sawall-immobilien.de
  • 030 - 80 19 70 90
  • www.sawall-immobilien.de

Jetzt das vollständige Exposé anfordern!

* Um die Anfrage abzusenden müssen Sie nebenstehende Bestimmungen akzeptieren.

Bitte setzen Sie die zutreffenden Häkchen:

   Zurück